Spirituelle Angebote in unserer Region

 

REFRESH - Lobpreisgottesdienste

R aum für Gebet, E ucharistie, F ürbitte, R uhe, E rneuerung, S egen, H äppchen …


Der Lobrpreisgottesdienst der vierteljährlich in der Innenstadtpfarrei Mariae Namen in Hanau stattfinden.

 

Taizégebet

Wer an einem Wochentreffen in Taizé oder einem von Taizé aus vorbereiteten Jugendtreffen anderswo teilgenommen hat, möchte auch zu Hause diese meditativen Gebete erleben.

 

Jugendmessen

Jugendmessen in Bad Orb

 

BDKJ Jugendgottesdienste

Mit dem neuen Konzept der BDKJ Jugendgottesdienste sind wir in den Gemeinden präsenter, terminlich flexibler und damit  einfach JÜNGER

 

Nightfever

Nightfever sind offene Kirchen mit einer besonderen Atmosphäre aus Musik, Gebet und Kerzenlicht. Und das zu einer Zeit, in der Kirchen normalerweise längst geschlossen sind. Komm vorbei und bleibe, so lange du möchtest.

 

REJOICE - Lobpreisgottesdienste

Eine heilige Messe in Bruchköbel mit Gebet, Gesang, Segen und anschließendem Beisammensein mit Snacks.

 

B.A.S.E. Jugendgottesdienste

B.A.S.E. ist ein überkonfessioneller Jugendgottesdienst, mit dem klaren Ziel, keinen „gewöhnlichen“ Gottesdienst zu feiern. Jugendlichen (und natürlich allen anderen Altersgruppen) soll der Raum gegeben sein, Gott zu begegnen. Neben kreativen Parts und einem großen Anteil musikalischer Anbetung beinhaltet B.A.S.E immer eine klare Botschaft mit der anschließenden Einladung, Jesus kennen zu lernen.

 

Katholisches Jugendreferat Hanau

Bischöflichen Jugendamt Fulda

BDKJ Fulda Regionalverband Süd

Im Bangert 4

63450 Hanau

Tel. 06181-934-224

Fax 06181-6750829

 

Bischöfliches Jugendamt 

Paulustor 5

36037 Fulda

Tel. 0661-87 367




 

BDKJ Diözesanverband Fulda

Paulustor 5 
36037 Fulda 
Tel 0661 – 87395 
Fax 0661 – 87547 

bdkj@bistum-fulda.de


 
 


© Bistum Fulda / Bischöfliches Jugendamt

 

Katholisches Jugendreferat Hanau

Bischöflichen Jugendamt Fulda

BDKJ Fulda Regionalverband Süd

Im Bangert 4

63450 Hanau





Tel. 06181-934-224

Fax 06181-934-223



© Bistum Fulda / Bischöfliches Jugendamt