72 Stunden Aktion

Das sind die Aktionsgruppen aus Hanau!

Jugend St. Elisabeth

Euer Auftrag lautet:

1. Baut vier Hochbeete für Pflanzen, Blumen und Kräuter: Je zwei auf dem Gelände des Johannes-Steubner-Hauses und auf dem Kurt-Schumacher-Platz.

2. Nehmt Kontakt auf und besprecht die Maßnahme und die Standorte mit den Verantwortlichen vor Ort.

3. Plant die Aktion und organisiert das Material.

4. Soweit das möglich ist, bezieht Ihr vor Ort die Bewohner des Johannes-Steubner-Hauses und die Mitglieder des Weststadtbüros ein.

5. Die Hochbeete verfüllt Ihr fachmännisch mit den nötigen Schichten und mit Erde. Ihr besorgt auch eine schöne Bepflanzung: Pflanzen, Blumen und Kräuter.

6. Mit den Bewohnern des Johannes-Steubner-Hauses trefft Ihr Euch auch zu den Mahlzeiten.

7. Am Sonntag, 26. Mai 19, organisiert Ihr für die Bewohner des Johannes-Steubner-Hauses ein Treffen mit der Pfarrgemeinde auf dem Kirchplatz der St. Elisabeht-Kirche in der Kastanienallee 68 in Kesselstadt.

 

Lamboys and Girls

Euer Auftrag lautet:

1. Führt am Samstag lustige Wettspiele mit Menschen mit Handycap aus der Feuerbachstraße durch.

2. Bereitet den Ablauf für Samstag und Sonntag am Freitag vor.

3. Findet einen passenden Titel für eure Aktion

4. Gestaltet ein Abschiedsfest mit der Gemeinde am Sonntag von 14-16Uhr.

 

Pastoralverbund "Kirche am Fluss"

Euer Auftrag lautet:

1. Studiert das Singspiel „Jona“ ein, näht dazu Kostüme und baut Kulissen!

2. Führt das Singspiel bei der Generalprobe am Samstag im Pfarrheim St. Jakobus in Großauheim auf!

3. Lasst das Singspiel noch einmal erklingen bei der Aufführung in der Laurentiuskirche in Großkrotzenburg!

 

Stadtpfarrei Hanau & Friends

Euer Auftrag lautet:

1. Lasst den Jugendraum im Dechant-Diel-Haus in

    neuem Glanz erstrahlen:

a. Erstellt ein Konzept für eine Renovierung und Einrichtung eines Jugendraumes, in dem sich Jugendgruppen zukünftig wieder gern treffen.

b. Reinigt und streicht die Außenwand vor dem Fenster des Jugendraumes weiß, streicht die Wände des Jugendraumes und nach Möglichkeit die Decke in heller Farbe.  

c. Sorgt für Dekoration und Einrichtung nach euren Wünschen.


2. Schenkt der Kita eine Kinder-Werkstatt:

a. Richtet die leerstehende Hütte auf dem Kita-Gelände als Werkstatt mit Werkbank, Regalen und Aufbewahrungsmöglichkeiten und natürlich Werkzeug ein.

b. Macht die Hütte sauber und lackiert sie nach Möglichkeit von außen neu.

 

Katholisches Jugendreferat Hanau

Bischöflichen Jugendamt Fulda

BDKJ Fulda Regionalverband Süd

Im Bangert 4

63450 Hanau

Tel. 06181-934-224

Fax 06181-6750829

 

Bischöfliches Jugendamt 

Paulustor 5

36037 Fulda

Tel. 0661-87 367




 

BDKJ Diözesanverband Fulda

Paulustor 5 
36037 Fulda 
Tel 0661 – 87395 
Fax 0661 – 87547 

bdkj@bistum-fulda.de


 
 


© Bistum Fulda / Bischöfliches Jugendamt

 

Katholisches Jugendreferat Hanau

Bischöflichen Jugendamt Fulda

BDKJ Fulda Regionalverband Süd

Im Bangert 4

63450 Hanau





Tel. 06181-934-224

Fax 06181-934-223



© Bistum Fulda / Bischöfliches Jugendamt