Dekanatsministrantentag Hanau

„Sei mutig und stark!“ – Unterwegs mit Tarzisius

Unter diesem Motto kamen am Samstag, den 04. April in Hanau rund 25 Messdiener im Alter von 9-12 Jahren aus dem Dekanat Hanau zusammen. Die Messdiener aus Niederdorfelden, Langenselbold, Maintal, Hanau und Nidderau sangen nach einem kleinen Warmup das Motto-Lied des Tages „Sei mutig und Stark“.


Im anschließenden Mitmachtheater wurden die Minis auf einer Zeitreise mitgenommen. Es ging viele Jahrhunderte zurück ins alte Rom, um die Legende des Heiligen Tarzisius kennen zu lernen. Er ist der Schutzheilige der Ministranten und es gehörte zu seinen Aufgaben, Kranken die Kommunion nach Hause zu bringen. Als er mit konsekrierten Hostien unterwegs war, forderten ihn Heidnische Jugendliche auf zu zeigen, was er im Gewand bei sich trug. Da er sich weigerte und totgeschlagen wurde, wird er als Märtyrer verehrt.


Besondere Spannung und Action erwartete die Minis bei einer Stationsrallye rund um das Thema Zusammen unterwegs sein. Viele unterschiedliche Stationen, verlangten den Messdienerinnen und Messdienern, neben Schnelligkeit und Geschicklichkeit, vor allem Teamfähigkeit und Wissen ab. Nur unter Einbindung aller Teammitglieder konnten die Aufgaben in der begrenzten Zeit erfüllt werden.


„Wir möchten den Kindern begreifbar machen, dass nicht nur ihr Dienst am Altar wichtig ist, sondern auch das Zeugnis im Alltag. Sie sind gemeinsam mit Tarzisius unterwegs, um dafür einzutreten, dass man durch sein Messdiener-Dasein, Werte und Eigenschaften erlernt, die das eigene Umfeld positiv verändern können“, betonte Jugendbildungsreferent Paul Kowalski. Zusammen mit Kaplan Patrick Prähler, Gemeindereferent Maurice Radauscher und den FSJ-lerinnen des Pfarrbüros Mariae Namen und des kath. Jugendreferates Hanau, hat er den Tag vorbereitet.


Nach einer kleinen Stärkung, wurde gemeinsam mit Ordinariatsrat Thomas Renze die Hl. Messe als Vorabendmesse im Pfarrsaal von Mariae Namen gefeiert.

 

Katholisches Jugendreferat Hanau

Bischöflichen Jugendamt Fulda

BDKJ Fulda Regionalverband Süd

Im Bangert 4

63450 Hanau

Tel. 06181-934-224

Fax 06181-6750829

 

Bischöfliches Jugendamt 

Paulustor 5

36037 Fulda

Tel. 0661-87 367




 

BDKJ Diözesanverband Fulda

Paulustor 5 
36037 Fulda 
Tel 0661 – 87395 
Fax 0661 – 87547 

bdkj@bistum-fulda.de


 
 


© Bistum Fulda / Bischöfliches Jugendamt

 

Katholisches Jugendreferat Hanau

Bischöflichen Jugendamt Fulda

BDKJ Fulda Regionalverband Süd

Im Bangert 4

63450 Hanau





Tel. 06181-934-224

Fax 06181-934-223



© Bistum Fulda / Bischöfliches Jugendamt