Hosanna 2018

Der Weltjugendtag im Bistum Fulda

Der Weltjugendtag begann mit einem Impuls in der Michaelskirche, bei dem auch die Palmweihe stattfand. Danach wurde das Pontifikalamt zum Palmsonntag im Bonifatius Dom mit dem Bischof Heinz Josef Algermissen gefeiert.

Ab 13 Uhr konnte man im Marianum, der Veranstaltungsort aller Workshops, ein Mittagessen genießen, bevor man anschließend in der Aula zum Hosanna 2018 mit dem Thema ‚Radikal mutig!‘ begrüßt wurde. Nach ein paar Worten der Moderation, des Jugendpfarrers Alexander Best, des Bischofs und der Übergabe des Weltjugendtagkreuzes, wurde noch ein Video zur Einstimmung auf den Weltjugendtag 2019 in Panama gezeigt.

Zu Gast war dieses Jahr Autor Torsten Hartung, der die Autobiografie „Du musst dran glauben“ veröffentlichte. Darin erzählt er seine Lebensgeschichte. Von seiner von Gewalt geprägten Kindheit, seiner kriminellen Karriere und seiner Zeit im Gefängnis. Dort beginnt die große Wende in seinem Leben. Er fängt an, die Bibel zu lesen und zu beten und erfährt die vergebende Gegenwart Gottes. Diese Begegnung hilft ihm, ein neues Leben zu beginnen. Heute unterstützt er straffällig gewordene Jugendliche.

Am Nachmittag wurden verschiedene Workshops angeboten, wie zum Beispiel ein Pilger-Workshop, „Urban Churching – Kirche, Stadt + Jugend“, eine Besuchsaktion in Krankenhäusern und Seniorenheimen oder Osterkerzen gestalten.
Bei dem sonnigen Wetter zog es allerdings auch einige nach draußen. Dort konnte man sich mit einem Spielmobil austoben oder ganz gelassen im Liegestuhl die Sonne genießen.

Wir, das Jugendreferat Hanau, kümmerten uns um den Weltjugendtagsstand. Wir stellten Plakat mit Fakten zu Panama auf, ließen einen Film mit Eindrücken des letzten WJT’s und der neuen Hymne laufen, versorgten Interessierte mit Informationen und Anmeldungen, Liegestühle sorgten für ein Strandflair und zum Entspannen auf den Liegestühlen gab es leckere ‚Batidos‘ (panamaisches Getränk).

Nach einer kleinen Stärkung fand der Tag seinen Ausklang mit einem Gebetsabend mit Anbetung und Lobpreis.

Hier gehts zum Video!

 
 

Katholisches Jugendreferat Hanau

Bischöflichen Jugendamt Fulda

BDKJ Fulda Regionalverband Süd

Im Bangert 4

63450 Hanau

Tel. 06181-934-224

Fax 06181-6750829

 

Bischöfliches Jugendamt 

Paulustor 5

36037 Fulda

Tel. 0661-87 367




 

BDKJ Diözesanverband Fulda

Paulustor 5 
36037 Fulda 
Tel 0661 – 87395 
Fax 0661 – 87547 

bdkj@bistum-fulda.de


 
 


© Bistum Fulda / Bischöfliches Jugendamt

 

Katholisches Jugendreferat Hanau

Bischöflichen Jugendamt Fulda

BDKJ Fulda Regionalverband Süd

Im Bangert 4

63450 Hanau





Tel. 06181-934-224

Fax 06181-934-223



© Bistum Fulda / Bischöfliches Jugendamt