Jahresprogramm

Friedenslicht

Jedes Jahr wird das Friedenslicht aus Bethlehem weltweit an alle Diözesen verteilt. Wie auch in den letzten Jahren holen Pfadfinder das Friedenslicht nach Fulda. Um 14.00 Uhr findet in Hohen Dom zu Fulda ein ökumenischer Gottesdienst statt, in dem das Friedenslicht weitergegeben wird.
Jeder ist eingeladen, das Licht mit nach Hause zu nehmen und auch in der eigenen Gemeinde zu verteilen.

Wann? 17.12. 2017 / 3. Advent um 14 Uhr
Wo? Hoher Dom zu Fulda

  Das Thema der diesjährigen Friedenslichtaktion lautet:


 "Auf dem Weg zum Frieden"

Das Friedenslicht aus Betlehem überwindet auf seinem über 3.000 Kilometer langen Weg nach Deutschland viele Mauern und Grenzen. Es verbindet Menschen vieler Nationen und Religionen miteinander.

Friedenslichtaussendung am 20.12. 2017 in Hanau

Am 20.12.2017 verteilt das Jugendreferat Hanau gemeinsam mit den Wölflingen vom DPSG Stamm St. Paul Großauheim das Friedenslicht auf dem Hanauer Weihnachtsmarkt.

Um 16:30 starten die Wölflinge mit einem Anspiel zum diesjährigen Thema.

Nach einem gemeinsamen Gebet und Lied wird dann das Friedenslicht an alle interessierten Weihnachtsmarktbesucher verteilt.

 

KatholischesJugendreferat Hanau

Bischöflichen Jugendamt Fulda

BDKJ Fulda Regionalverband Süd

Friedrichstr. 12

63450 Hanau

Tel. 06181-934-224

Fax 06181-934-223

 jugendreferat.hanau@bistum-fulda.de

Bischöfliches Jugendamt im Bistum Fulda

Paulustor 5

36037 Fulda

Tel. 0661-87 367

mail: bja@bistum-fulda.de


BDKJ Diözesanverband Fulda
Paulustor 5
36037 Fulda
Tel 0661 – 87395
Fax 0661 – 87547
bdkj@bistum-fulda.de


 

© Bistum Fulda / Bischöfliches Jugendamt