Pilgerfahrt nach Kroatien

Erlebe eine gute Mischung aus Sightseeing von Städten und Natur, einer Jugendwallfahrt zu einem der bedeutendsten Marienwallfahrtsorte auf der Welt, inkl. eines Jugendfestivals mit Weltjugendtagscharakter und entspanne im Anschluss ein paar Tage am Meer.


STÄDTECHECK - Neben dem atemberaubenden Nationalpark Plitvicer Seen werden wir uns halbtags die Städte Mostar, Dubrovnik und Zagreb anschauen.


JUGENDFESTIVAL - Medjugorie ist ein Marienwallfahrtsort in Bosnien-Herzegowina, dort besuchen wir das Mladifest, ein internationales Jugendfestival im Weltjugendtags-Style, mit Katechesen, Zeugnissen, Eucharistiefeier, Gebet und Anbetung.


TAGE AM STRAND - Zum Entspannen, im Meer baden und genießen der Sonne.

* im Preis inbegriffen:

Busfahrt im Fernreisebus "Kiel Reisen"

Übernachtungen mit Halbpension in Jugendhotels

Zwei Übernachtung bei den Plitvicer Seen auf der Hinfahrt

Sieben Übernachtungen in Medjugorie

Eine Übernachtung in Zagreb auf der Rückfahrt

Eintrittsgelder

Kranken-, Unfall-, Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung für die Reise 

1. Tag: Dienstag, 01. August

Abfahrt in Fulda

Zwischenübernachtung an den Plitvicer Seen

 

2. Tag: Mittwoch, 02. August

Dort werden wir eine Führung durch den atemberaubenden Nationalpark Plitvicer Seen haben.

Der Nationalpark ist auf der Liste der UNESCO-Welterbe und hat türkisfarbene Seen, unzählige Wasserfälle, ruhige Wasserflächen, das Grün von Kräutern, Büschen und Bäume und vieles mehr zu bieten.

Weitere Übernachtung an den Plitvicer Seen.

 

3. Tag: Donnerstag, 03. August

Weiterfahrt nach Mostar

Besichtigung der Stadt Mostar, welche die politisch, kulturell und wirtschaftlich wichtigste Stadt in Herzegowina ist.

Am Abend Ankunft in Medjugorie.

 

4. Tag: Freitag, 04. August

Jugendfestival - Medjugorie ist ein Marienwallfahrtsort in Bosnien-Herzegowina, dort besuchen wir das Mladifest, ein internationales Jugendfestival im Weltjugendtags-Style, mit Katechesen, Zeugnissen, Eucharistiefeier, Gebet und Anbetung.

In diesem Jahr ist es die 28. internationale Begegnung mit der Jugend aus aller Welt.
Dieses Jugendfestival hat der verstorbene Pater Slavko Barbarić 1990 ins Leben gerufen. Damals haben sich einige hundert Jugendliche eingefunden, zwei Gitaristen und einige Sänger. Alles fand im damaligen „Grünen Zelt“ statt. Seither werden die Teilnehmer jährlich mehr und mehr und das Jugendfestival übertrifft nun zahlenmäßig alle anderen Veranstaltungen in Medjugorie.

 

5. Tag: Samstag, 05. August

Jugendfestival - Mladifest 

Katechesen, Zeugnisse, Eucharistiefeier, Gebet und Anbetung

 

6. Tag: Sonntag, 06. August

Jugendfestival - Mladifest 

Katechesen, Zeugnisse, Eucharistiefeier, Gebet und Anbetung

 

7. Tag: Montag, 07. August

Tagesausflug ans Meer

baden und Sightseeing an der Adria.

 

8. Tag: Dienstag, 08. August

Tagesausflug ans Meer

entspannen und Sonne genießen.

 

9. Tag: Mittwoch, 09. August

Tagesausflug nach Dubrovnik -

Besichtigung der touristischen Stadt am Mittelmeer.

Die Stadt wird aufgrund ihrer kulturellen Bedeutung oft als „Perle der Adria“ bezeichnet. Im Jahr 1979 wurde die gesamte Altstadt von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

 

10. Tag: Donnerstag, 10. August

Weiterfahrt nach Zagreb und Besichtigung der Stadt. Die Hauptstadt von Kroatien ist der Mittelpunkt des Landes mit vielen Sehenswürdigkeiten.

Zwischenübernachtung in Zagreb.

 

11. Tag: Freitag, 11. August

Heimfahrt nach Fulda

geplante Ankunft am Abend.

 
 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 
 

KatholischesJugendreferat Hanau

Bischöflichen Jugendamt Fulda

BDKJ Fulda Regionalverband Süd

Friedrichstr. 12

63450 Hanau

Tel. 06181-934-224

Fax 06181-934-223

 jugendreferat.hanau@bistum-fulda.de

Bischöfliches Jugendamt im Bistum Fulda

Paulustor 5

36037 Fulda

Tel. 0661-87 367

mail: bja@bistum-fulda.de


BDKJ Diözesanverband Fulda
Paulustor 5
36037 Fulda
Tel 0661 – 87395
Fax 0661 – 87547
bdkj@bistum-fulda.de


 

© Bistum Fulda / Bischöfliches Jugendamt